The Nike Basketball Royalty Collection

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Das jährlich stattfindende NBA All-Star Game steht nicht nur für die größten Basketball-Stars auf einem Spielfeld, sondern meistens auch für neue Releases im Performance-Bereich. Die Royalty Collection von Nike Basketball hat sich dabei mal wieder vom Schauplatz der Spiele, in dem Falle Toronto, Canada inspirieren lassen und releast in diesem Jahr gleich fünf Modelle im exklusiven Ahorn-Farbweg, die verschiedener nicht sein könnten. Fünf, ja, ihr habt richtig gehört!

SP16_BB_Hyperlive_NA_ASW_3QPair_hd_1600Nike Hyperlive

Beim Nike Hyperlive handelt es sich als einziges nicht um einen Signature-Shoe, sondern lediglich um einen Player’s Exclusive Farbweg für Paul George. Das Upper ist in auffälligem Rot gehalten, während die von Laub inspirierte Gum-Sohle den Look dämpft und beruhigt.

SP16_BB_KD8_NA_ASW_3QPair_hd_1600Nike KD 8
Apropos auffällig – der KD8 ist der wohl bunteste Schuh der gesamten Kollektion. Toronto gilt als wahnsinnig weltoffene Stadt, was Nike Zur Inspiration des Colorways herangezogen hat. Der bunte Colorway stellt die vielen Farben aller Flaggen dar. Die Sohle ist eher ruhig, hellblau und marmoriert, was an die eisigen Winter Kanadas erinnert.

SP16_BB_LeBronXIII_NA_ASW_3QPair_hd_1600Nike Lebron 13
Der Lebron kommt mit grün-schwarzem Upper und trägt dieselbe Marmorierung auf der Sohle. Das camouflage-ähnliche Muster steht für die neutralen, kalten Farben des Winters in Toronto.

Anthony DavisNike Air Audacity
Der Signature-Shoe von Ausnahmetalent Anthony Davis trägt einen Berggipfel auf der Zunge sowie den Schriftzug “Fear the Brow” auf dem Air-System.

SP16_BB_KobeXI_NA_ASW_3QPair_hd_1600Kobe 11 Elite
Der schwarz-grüne Farbweg de Kobe 11 Elite spielt auf eines der schönsten Naturspektakel, die Polarlichter, an.

Die gesamte Nike Basketball Royalty Collection wird ab dem 11. Februar bei Nike erhältlich seinThis year’s NBA All-Star game will take place in the Six aka Drake’s hometown aka Toronto, Canada. But what would All-Star weekend be without some fresh, all-new on court footwear? The Nike Basketball Royalty Collection, who’s name is inspired by Canada’s royal origins, consists of five models neither of which looks alike.

SP16_BB_Hyperlive_NA_ASW_3QPair_hd_1600Nike Hyperlive
The Hyperlive is the only shoes of the collection that isn’t a signature shoe but a Player’s Exclusive for Paul George. The low-cut shoe comes in a bold red color way that is reminiscent of the Canadian flag. The gum-bottom is leaf inspired and towns down the rather eye-catching upper.

SP16_BB_KD8_NA_ASW_3QPair_hd_1600Nike KD 8
Talking about eye-catching – the KD 8 comes with a very colorful upper that’s supposed to remind of all of the different, international flags that can be found in the City of Toronto. The light blue marbled sole stands for the cold, icy winters Canada is known for.

SP16_BB_KD8_NA_ASW_3QPair_hd_1600Nike Lebron 13
The Nike Lebron 13 comes with the same pattern on the heel part of the sole but with a very toned down black and green pattern that reminds of modified camouflage and is inspired by the neutral tones of Toronto’s winters.

Anthony DavisNike Air Audacity
Antony Davis’ signature shoe has an embroidered Crest on the tongue and „Fear the Brow“ lettering on the Air Bubble.

SP16_BB_KobeXI_NA_ASW_3QPair_hd_1600Kobe 11 Elite
The magnificent northern lights have served as inspiration for the Kobe 11 Elite. Its black upper that fades to glowing green and the very unique duo chrome sole turn this simples silhouette into true head-turner.

The Nike Basketball Royally Collection will be available at Nike starting february 11th.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email