Shop of the Week – 43einhalb, FuldaShop of the Week – 43einhalb, Fulda

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Für unseren Weekly Store Check haben uns die Jungs und Mädels von 43einhalb aus Fulda in dieser Woche mal ein Paar Fragen beantwortet.
Natürlich ging es hierbei um den Store, aber auch um Schokolade, Handtuchparties und Zurück in die Zukunft.

Wie lange gibt es 43einhalb und was waren damals die Gründe, ihn aufzumachen?

Der Grund war eigentlich sehr einfach und egoistisch – wir wollten schon immer „unsere“ Sneaker selbst in unserem geliebten Fulda in Osthessen kaufen. Aufgrund der fehlenden Händlerstruktur war dies jedoch lange Zeit nicht möglich. Nach ein paar Jahren mit unserem Blog „SNEAKERIZED.COM“ auf dem Buckel und einigen Kontakten zu anderen Shops und Marken entschieden wir uns dafür, unseren gemeinsamen Lebenstraum in Angriff zu nehmen. So wurde 43einhalb geboren.

olli-mischa

Wie groß ist euer Team und worauf achtet ihr vor allem, wenn ihr Leute einstellt?

Es ist in der Tat so, dass wir die Leute zuerst nach ihrer Person, ihrer Passion und dann nach ihrer vorherigen  Vita einstellen – wir sind daher ein bunt gemixter Haufen aus allen Bereichen und jeder bringt sich mit seinem Wissen ein. Wir haben von studierten Kunsthistorikern, ehem. DJs bis hin zu Ex-LKW-Experten alles im Team.

Was ist in euren Augen das Besondere an eurem Shop?

Wir legen großen Wert auf Persönlichkeit – egal ob im Kundenservice oder bei uns im Laden, die Fuldaer Mentalität hat uns gelehrt, dass man es immer mit Menschen zu tun hat, nicht mit Kunden. Dieses Gefühl möchten wir auch mit unseren Leuten da draußen teilen, die bei uns bestellen. Wir sind ja keine Roboter – obwohl sich ein kleiner WALL·E in unserem Team gut machen würde.

Was läuft zur Zeit besonders gut – der gefragteste Schuh der Stunde?

Aktuell läuft alles mit einem hohen monochromen Anteil in der Farbstellung markenübergreifend beständig. Ansonsten ist aber nach wie vor Nike das Zugpferd im Sneakerbereich.

43einhalbStore20146268_retouched

Auf welchen Release in nächster Zeit freut ihr euch?

Der Dunk Low „Mc Fly“ schlägt gerade intern bei uns einige Wellen bzw. „hovert” so vor sich hin! Wir sind alle große Film Fans und natürlich weckt der Schuh wie kaum ein anderer unsere „Back to the Future“ Kindheitserinnerungen. Hier werden wir auch noch eine kleine Sonderaktion starten weil wir Bock darauf haben! ;)

Was macht bei euch den größeren Teil der Sales aus – online oder instore?

Aktuell ist online bei uns stärker. Für uns persönlich gibt es aber nichts Schöneres, als an einem entspannten, sonnigen Samstag-Nachmittag mit ein paar Jungs bei uns vorm Laden zu hocken und vielleicht das ein oder andere Feierabendbierchen zu trinken. Egal wie stark online werden sollte, unser Herz haben wir auf ewig unserem Laden am Peterstor geschenkt.

Gibt es bei euch demnächst ein Event und was ist geplant?

Wir sind gerade schon an der Planung für unsere nächste Sommer-Handtuchparty dran und fixen bald den Termin. Die Parties sind immer ein schönes Event und eine Art „Sneaker-Klassenfahrt“ bei der aus ganz Deutschland langjährige Freunde rumkommen und mit uns feiern. Eigentlich heißt es dann auch immer: kollektiv mit Ansage die Rüstung verbeulen! Daher packen wir das auch nur noch 2x im Jahr. Man wird halt älter. Aktuell ist die nächste Handtuchparty für Spätsommer geplant und wir freuen uns schon tierisch drauf.

43einhalbStore20146240_retouched

Was findet man bei euch, was man in keinem anderen Store findet?

Bisher habe ich noch keinen anderen Sneakerstore weltweit mit seiner eigenen Schokolade gesehen. Diese entwickeln wir mit unserer Nachbarin Kathi vom Fräulein Z. Fulda – in der Richtung wird zukünftig immer mal wieder etwas kommen, weil wir diese Experimente so ein bisschen zu unserem Hobby gemacht haben.

Eure Pläne für die Zukunft?

Es mag wohlmöglich abgedroschen klingen, aber wir leben unseren Traum, haben coole Kunden, ein saugeiles Team und können davon leben. Wenn es einfach so weiter gehen würde fänden wir das ganz „akzeptabel“… ;)

Last Words?

Wenn von Euch jmd. Nike Agassi Vintage Stuff, Apparel oder Accessoires hat, am besten in den Hot Lava Colorways, welches er loswerden möchte – gerne mir anbieten unter mischa@43einhalb.com ;)

43einhalbStore20146127_3_retouched

Fotos by Robert Gross PhotographyThe boys and girls from 43einhalb in Fulda have answered us a few questions for our latest Shop of the Week.
Read the interview about their store, of course, but also about chocolate, “Handtuchparties” and Back to the Future.

How long has 43einhalb been around and what were your reasons to open it in the first place?

We’ve had a very selfish and simple reason to open up our shop. We have always wanted to be able to buy sneakers in our beloved hometown, Fulda in the east of Hesse, which has been impossible for a long time because of the lack of shops. After we’ve had our blog, SNEAKERIZED.COM, for a while and had exposure to many other shops and brands we decided to make our dream come true and give birth to 43einhalb.

olli-mischa

How big is your team and what’s most important when you hire new guys?

When it comes to hiring new people, we indeed first take a look at their personalities and passions, before we evaluate their résumés. We are a very mixed bunch of people coming from very different occupational fields und every single one of us, can yield his own skills and knowledge. So our team could consist of studied art historians, former DJs and former truck experts.

In your opinion, what’s the most special thing about your store?

We always emphasize on dealing with customers in a personal way. No matter if it’s in person, instore or our customer service for our online shop. The Fuldarian mentality has taught us, that regardless of what you do, it’s always human beings that you deal with, and not just customers. This is exactly the feeling, that we want to share with the people, that order something from us. We aren’t robots; even though a little WALL E would suit our team well.

What shoes are selling very well lately?

Everything that is (at least fort he most part) monochrome, is selling very well right now. The brand is not important. Besides that, Nike is still the strongest competitor in the sneaker segment.

43einhalbStore20146268_retouched

Any upcoming release you’re looking forward to especially?

The Dunk Low „Mc Fly“ is getting a lot of hype within the staff, or better, it’s „hovering“ around. Since everyone of us is a big movie fan, the shoe makes us reminisce about our „Back to the Future“ childhood memories like no other. So we will have a little special promotion, because we just feel like it.

What makes the biggest part of your sales – online or instore?

Lately, the online sales have been stronger. But we have to admit, that there’s nothing better than sitting in front of our store, with the boys on a Saturday afternoon, and maybe have one or two beers after closing time. No matter how high the online sales will be, our heart belongs to our shop by the Peterstor.

43einhalbStore20146240_retouched

Any upcoming events planned and if yes, what?

We are in the planning of our next “Sommer-Handtuchparty“ and are about to fix the date. The parties are always a fun event and some type of „sneakers-school trip“ where people, who have been friends for many years come around to party with us. And since we go very wild and are getting older, we can only cope with it two times a year. The next „Sommer-Handtuchparty“ is planned to take place in late summer, and we are very excited about it.

What can you find in your store that you won’t find anywhere else?

I haven’t seen any sneaker boutique worldwide that has its own chocolate yet. We develop it with our neighbor Kati from „Fräulein Z. Fulda. Since developing new chocolate has grown on us and became a hobby of ours, we will keep putting out stuff over the time.

Your plans for the future?

Even though it may sounds corny, we are living our dream. We have cool customers, an amazing team and can live off of our shop. It would be „okay“ i fit would just go on like this.

Last words?

In case, some of you have some vintage Nike Agassi stuff, apparel or accessories, preferably in the Hot Lava colorways, he or she wants to get rid of, please offer it to me by emailing mischa@43einhalb.com

43einhalbStore20146127_3_retouched

Pictures by Robert Gross Photography

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email