Nike Air Max 90 Lunar

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_M_BkRd_3Q_V3_25642

Was Nike gerade heute von vielen anderen Marken unterscheidet, ist nicht nur die Menge an Klassikern aus unterschiedlichsten Kategorien und Epochen, sondern die Ausrichtung auf Performance und Weiterentwicklung. Mit diesem Ethos ist es in den letzten Jahren gelungen, dem allgemeinen Retrowahn auch eine gute Portion Zukunft entgegenzusetzen. Dabei sind nicht nur neue Silhouetten und Technologien wie Flyknit entstanden, sondern auch Hybride, die auf alten Ikonen basieren.

Sp14_NSW_AM90_Lunar_Blue_25616

Sp14_NSW_AM90_Lunar_Volt_25617

Zu den größten Innovationen der letzten Jahre gehört zweifellos das Lunar System. Die Dämpfungstechnologie wurde 2008 mit dem Bejing Pack zu den Olympischen Spielen zum ersten Mal vorgestellt. Mit der neuen Sohleneinheit gelang es der Innovation Kitchen nicht nur, einen neuen Look zu schaffen, sondern auch 30 % Gewicht bei verbesserten Dämpfungseigenschaften einzusparen. In den folgenden Jahren wurde Lunar quer durch alle Kategorien auf diverse Modelle übertragen und wurde damit zu einer echten Plattform, die auch vor Klassikern nicht Halt machte. So erschienen gefühlt im Monatsrhythmus auf Nike Ikonen basierende Lunar Hybride wie zum Beispiel der Lunar Force One, Lunar Presto oder auch Lunar Pre Montreal. Und auch wenn anderswo das Wort „Hybrid“ nicht immer positiv besetzt ist, gelang es Nike immer extrem gut, die beiden Welten zu verbinden.

Sp14_NSW_AM90_M_Heel_gry_red_V2_25614

Sp14_NSW_AM90_W_Heel_wht_pnk_V2_25615

Nun ist eine echte Tinker Hatfield Ikone dran, der Air Max 90. Dass dieses Modell ein Lunar Update bekommen würde, lag schon förmlich in der Luft, als man bei der Sneakerboots Serie einen 90er mit Lunar Andeutungen im Fersenbereich sah. Jetzt ist der komplette chirurgische Eingriff gelungen. Das berühmte Air Fenster selbst bleibt unverändert, aber alles außen herum ist neu. Aber nicht nur das Tooling wurde überarbeitet, sondern auch das Upper. Hier geht es Nike-typisch nahtlos und „hyperfused“ in die Zukunft, was in Verbindung mit Lunar eine echte Raumschiff-Ästhetik geschaffen hat. Die Farbwege sind im ersten Schritt an OGs angelehnt, weitere Colorways erscheinen Anfang Januar.

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_M_BkRd_P_V3_25644

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_M_BkRd_3Q_V3_01_25633

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_M_BkRd_3Q_V3_02_25631

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_M_BkRd_P_V3_25632

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_M_BkRd_SU_V2_25634

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_M_BkRd_SU_V2(1)_25626

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_W_PkWt_P_V1(1)_25624

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_W_PkWt_3Q_V1_01_25618

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_W_PkWt_3Q_V1_02_25619

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_W_PkWt_3Q_V1_25623

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_W_PkWt_P_V1_25621

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_W_PkWt_SU_V2_25620

Sp14_NSW_AM90_LNR_OG_W_PkWt_SU_V2(1)_25625

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email