Monox Store Interview

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Monox

Wer mal in Aachen oder in Umgebung ist, sollte auf jeden Fall den fein sortierten Sneaker Store “Monox” unseres Freundes Mo besuchen … es lohnt sich!
Schön, dass er sich die Zeit genommen hat uns ein paar Fragen zu beantworten:

Hi Mo, kannst du dich kurz vorstellen und uns erklären für was Monox eigentlich steht?
Hi! Na klar, also ich bin der Mo und führe mit meinem leidenschaftlichen Team den Sneakerstore MONOX seit Juli 2012 in Aachen. Ich würde uns als einen exklusiven Sneakerstore bezeichnen – nicht Masse sondern Klasse wird geboten. Unser Ziel ist es, unseren Kunden die besten Sneakers anbieten zu können. Wir versuchen dies zu erreichen, indem wir immer auf den neusten Stand sind was Sneakers betrifft. Dazu gehört auch, auf das Feedback und die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen.
Mit MONOX eröffneten wir einen Sneakerstore für alle Sneakerfreunde. Wir führen Serien und Special Editions von Nike, Adidas, Asics, Onitsuka Tiger, New Balance und Clae. Außerdem gibt es noch Textilien von Undefeated, Stüssy, Beastin und Rockwell im Sortiment.

… und wieso gerade Aachen? Wie würdest du die Turnschuhkultur / szene dort beschreiben?
Die Idee schwirrte mir schon immer durch den Kopf. Wahrscheinlich hatte vor uns einfach keiner den Mut, so ein Konzept in einer Kleinstadt wie Aachen mit 240.000 Einwohnern zu versuchen. Davon profitieren wir jetzt, weil wir die ersten sind, und unser Einzugsgebiet weit über Aachen und das Dreiländereck hinausreicht.
Ich bin der Meinung dass eine gewisse Sneakerkultur in Aachen gelebt wird. Ich bin ein Kind der 80er Jahre und damit aufgewachsen. Ich finde besonders interessant, dass sich die Sneakers Kultur in die verschiedensten Richtungen entwickelt: Skateboarding, Running, Basketball, usw. Und alles beeinflusst sich im Moment gegenseitig.

Freut uns auf jeden Fall, dass du den Schritt gewagt hast! Nach nun fast einem Jahr Monox – würdest du sagen, du bist zufrieden mit dem was du machst bzw. deiner Entscheidung den Store zu eröffnen?
Das Konzept als solches ist neu in Aachen. Die Herausforderung war und ist, die Gestaltung des Sortiments. Man benötigt Fingerspitzengefühl, wie progressiv die Ware sein darf, um die Kunden anzusprechen und sie aber auch an was Neues heranzuführen.
Es steckt sehr viel Herzblut drin und sehr sehr viele Stunden, die reingesteckt werden. Dennoch ist es schön sich selbst zu verwirklichen und an seinem eigenen Baby zu bauen. Es entwickelt sich alles in die richtige Richtung. Wir konnten seit dem nicht nur einige von Euch neu besohlen, sondern auch eine Menge Erfahrung sammeln und neue Sneaker-Freunde gewinnen. Vielen Dank an alle, die uns dies mit ihrem Support und ihrer Bestellung / Einkäufe ermöglicht haben!

Das freut uns doch zu hören! Wie siehts eigentlich bei dir aus: Sammelst Du selbst auch?
Ich würde mich nicht als klassischen Sammler bezeichnen. Ich bin jemand, der das trägt was gefällt. Mich begeistern einzigartige Styles, hochwertige Materialien und insbesondere ein komfortables Gefühl am Fuss. Dennoch habe auch ich einige Lieblinge, wie beispielsweise die adidas ZX Reihe oder den Asics Gel Saga II x Patta.

Der Saga ist auf jeden Fall ne schicke Sache! Wie geht’s denn weiter … sind Projekte, Aktionen o.ä. für 2013 noch geplant? Was wird uns erwarten?
Oh ja. Neben unseren Super Sale Aktionen und Release Partys, ist noch einiges in Planung. Am 27. April, also diesen Samstag gibt es bei uns einen “Super Sale”, schaut auf jeden Fall vorbei: Es lohnt sich – versprochen! Unsere Sneakerfreunde können sich generell auf die ein oder andere Überraschung freuen. Doch eins kann ich schon sagen – dieses Jahr wird auf jeden Fall unser einjähriges Bestehen/ Jubiläum gefeiert … und das kräftig! Lasst euch einfach überraschen ;)

Das klingt doch super – dann lassen wir uns einfach mal von euch überraschen! Mo, vielen Dank für deine Zeit!

Monox_Design

SONY DSC

MONOX Store

MONOX
Franzstr. 50
52064 Aachen
Germany
www.monox-store.com
www.facebook.com/MONOXStore

… und nicht vergessen:
poster_sale.indd

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email