Adidas X Parley Futurecraft

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

DAS könnte ein absoluter “Game-Changer” sein. Adidas hat vor mehreren Monaten die Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen “Parley for the Seas” Organisation, die sich für die Rettung des Ozeans einsetzt, bekannt gegeben. Für die Turnschuhszene relevant im speziellen war dabei vor allem ein Schuh, der vorgestellt wurde. Sein Upper bestand zu 100% aus recycltem Plastik aus dem Ozean.

Vor wenigen Wochen stellte Adidas dann mit dem Futurecraft-Projekt die neueste Errungenschaft vor. Besonderheit war zunächst die 3d-gedruckte Sohle, bei einem zweiten Modell der einteilige 3D-Upper. Nun geht die Marke mit den 3 Streifen einen Schritt weiter und kombiniert beide Projekte. Der Upper besteht komplett aus recycletem Plastik aus den Meeren, während die 3D-gedruckte Sohle aus alten Fischernetzen besteht – ein Schritt in Richtung Nachhaltigkeit, der besticht.

Dazu kommt, dass die Optik des Schuh absolut “state of the art” ist und an den Look der letzten Ultra Boosts erinnert – lediglich auf den Cage wird verzichtet.

Wir könnten den Schritt in Richtung Nachhaltigkeit nur unterstützen und glauben, dass das erst der Anfang ist!

boo

boo2

boo3

boo4
That’s huge! Some months ago, adidas Originals declared they would start producing sustainable sneakers made from plastic that was found in the oceans together with Parley for the Oceans – some weeks ago, they presented a all new boost upper with the futurecraft sole – 100% printed by a 3D-Printer. Today, we received first pictures of a mix of both. The upper is made with ocean plastic content while the midsole is 3D printed using recycled polyester and gill net content.

This is a huge step into a more sustainable future and another proof of adidas’ good will – they already reduced the amount of plastic bottles and bags on their world headquarters in Herzogenaurach.

This project combines ultra-modern footwear technology with sustainability and could change the whole game. We can’t wait to see more and get more information about the whole project!

boo

boo2

boo3

boo4

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email