adidas EQT Running – True Legends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie wir auf der letzten Bread and Butter die Treppen zum adidas „Secret Room“ hinuntergingen und völlig überrascht die neuen EQT Retros zu Gesicht bekamen. Wir wussten rein gar nichts von dieser Wiederauflage und schauten uns die Samples zuerst ungläubig, doch dann mit Euphorie und beinahe zitternden Händen im Detail an. Fest steht, adidas hat es definitiv verstanden, detailgetreue Retros zu bauen.

adidas EQT

Die meisten von euch, die sich mit der 90er Running Thematik beschäftigen, werden wahrscheinlich diese Begeisterung nachvollziehen können oder auch teilen. Aber gerade in der aktuell herrschenden Zeit der Re-Releases, in der diverse Marken schon fast im Wochentakt Standardmodelle vergangener Tage dem Markt als Klassiker mit Kultstatus verkaufen möchten, ist es für einige Interessierte schwer, die wahren Ikonen zu erkennen. Der Support, Cushion oder auch der Guidance aus der adidas EQT Serie gehören zweifellos zu den legendärsten Runnern der frühen 90er Jahre. Nicht nur bei Vintage Running Sammlern, die sich auf die Marke mit den Streifen fokussiert haben, gehört die EQT Baureihe sicherlich zu den „most wanteds“, was man leider auch an den horrenden und teils sogar vierstelligen Preisen erkennen kann. Nicht vierstellig, aber hoch war der Preis der hochwertigen EQT Modelle auch bei Einführung der Serie Anfang der 90er Jahre, was einen hohen Absatz der Schuhe jedoch nicht verhinderte. Aber genug der Vorfreude, jetzt wird’s Zeit, sich richtig zu freuen: Bereits am 15. Februar wird der Release bei auserwählten Händlern stattfinden – endlich.

EQT

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email