ADIDAS CONSORTIUM X HIGHSNOBIETY ULTRABOOST & CAMPUS 80S

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Over the past 11 years Highsnobiety became one of the global big players when it comes to sneakers, streetwear and style. Founded in Switzerland they nowadays have offices all around the world to provide lifestyle stories, news and features. After their 10th anniversary in 2015 with several collabs they’re now teaming up with another “big fish”. An adidas Consortium Ultraboost and a Campus 80s will be available soon with the Highsnobiety branding.

The UltraBOOST was first introduced in 2015 combining adidas Primeknit and Boost technology. It became one of adidas’ most popular styles in the performance segment but also on the streets. the Highsnobiety X adidas Consortium UltraBOOST comes in a clean colorway – the grey knit matches perfectly with the real leather cage. The only labels are to be found on the insole and at the tongue.

The Campus 80s was originally built for the basketball court. Later it was a popular silhouette in the Hip Hop scene. The Highsnobiety Campus 80s uses a glove leather upper with contrasting butter soft tan leather lining – only the tongue and the insole show labels.

It’s great how adidas and Highsnobiety worked together to create a clean understatement pack combining one of adidas’ classic silhouettes and one of the most forward performance sneakers available!

The Highsnobiety X adidas Consortium UltraBOOST and Campus 80s will be available via a Pre-Release at highsnobiety.com on April 2 and at worldwide Consortium dealers including No74 from April 9.

wEF (6 von 6)
wEF (2 von 6)
wEF (5 von 6)
wEF (1 von 6)
wEF (1 von 3)
wEF (4 von 6)
wEF (2 von 3)
wEF (3 von 6)
Highsnobiety wurde 2005 als Lifestylemagazin in der Schweiz gegründet und hat es mittlerweile zu einigem Ruhm geschafft. Als einer der globalen Big Player, was “Lifestyle Media” angeht versorgt Highsnobiety seine Leser mittlerweile aus der ganzen Welt mit News, Stories und interessanten Features und beschränkt sich dabei längst nicht mehr auf Sneaker und Mode.

Ein Jahr nach dem 10. Jubiläum, das mit diversen Kollabos gefeiert wurde, kommt Highsnobiety nun mit adidas Consortium daher, um ein Kollabo-Pack zu präsentieren. Das Ergebnis der Zusammenarbeit kann sich definitiv sehen lassen.

Der UltraBOOST wurde gerade einmal vor etwas mehr als einem Jahr als Laufschuh auf den Markt gebracht und hat seitdem nicht nur die Herzen der Läufer für sich gewonnen. Spätestens seit den letzten Kollaborationen ist der UltraBOOST auch eine der beliebtesten Lifestyle-Silhouetten geworden. Mit Primeknit und Boost-Technologie hat adidas einen der bequemsten und dennoch ansehnlichsten Sneaker geschaffen, den es gibt. Dass der Schuh bereits für sich spricht könnte ein Grund dafür sein, dass der Colorway des Highsnobiety UltraBOOST recht schlicht gehalten ist. Grau auf Grau heißt es, wobei der Cage komplett aus Leder gestaltet wurde.

Der Campus war ursprünglich als Basketballschuh designt worden, hat es jedoch auch schnell abseits des Court, besonders im Hip Hop, zu einiger Beliebtheit geschafft. Auch hier ist “schlicht” der Schlüssel, “Handschuhleder” auf dem Upper wird mit butterweichem Leder im Inneren kombiniert.

Beide Schuhe tragen lediglich kleine Logos an der Zunge sowie auf der Innensohle.

Der Pre-Release des adidas Consortium X Highsnobiety UltraBOOST & Campus80s findet am 2.4. bei highsnobiety.com statt, während der weltweite Release eine Woche später am 9.4. bei No74 und allen Consortium Händlern von statten geht.

wEF (6 von 6)
wEF (2 von 6)
wEF (5 von 6)
wEF (1 von 6)
wEF (1 von 3)
wEF (4 von 6)
wEF (2 von 3)
wEF (3 von 6)

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email