fbpx

éS Footwear auf Eis gelegt

 In News

Bad News. Von unseren Kollegen vom Place Skateboardmagazin erreichte uns diese Nachricht:

“Der Gründer von Sole Technology, Pierre André Senizergues verkündet im Interview bei SHOP-EAT-SURF, dass die Traditionscompany éS Footwear “auf Eis gelegt”, aka eingestellt wird. Die Marke traf Anfang der 90er den Zahn der Zeit, wie kaum ein anderer Brand und ging mit stylischen Modellen, wie dem Accel und dem damals wohl bestem Schuhteam um Arto Saari, Eric Koston, Rick McKrank oder Ronny Creager voll durch die Decke. Nun heißt es leider, Menik Mati DVD (oder VHS) rauskramen und an die schöne Zeit erinnern. Schade.”

Wir haben euch hier noch ein paar Klassiker des Brands rausgesucht und schwelgen in Erinnerungen:

Recommended Posts
Showing 3 comments
  • Lars Dittmann

    wirklich schade – habe noch ein paar alte es – sind sau bequem …

  • Rusty-Potsdam Boardstore

    Schade drum :-(

  • Andre Schuck

    absuluter scheiss nike mike, addidas spasmoplast ich habe auch die schnauze voll davon die sollen damit laufen gehen und nicht skaten!!! solche modelle wie die koston 3 oder der ultimative skateshoe überhaupt getragen von fast allen skatelegends in fullfill the dream die muska sp98 sind schuhe die werden weder nike noch spastidas nie produzieren können!!!!echt schade um die coole marke!!:-( wo bekomme ich noch muska sp98????

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search