Converse im Winter

 In News

Für die nass-kalte Jahreszeit haben Converse Fans eine weitere Alternative zur klassischen Chuck Taylor Silhouette. Die Neuinterpretation im Workwear-Style vereint die legendäre Chuck-Sohle mit einer Kappnaht und auffälligen Stitchings. Trotz der sportlichen, vulkanisierten Sohle und der Sneaker- Anmutung, macht der Classic Boot seinem Namen als waschechter Winterstiefel alle Ehre. Schließlich stellte Firmengründer Marquis Converse mit seiner 1908 gegründeten „Converse Rubber Company“ ursprünglich Outdoor- und Workwear-Boots her. Ob Premium Nubuk oder die Glattleder-Version, der Schuh zeichnet sich durch eine besonders robuste Verarbeitung und zweifarbigen Boot Laces aus. Aufgesetzte Leder-Details an der Ferse machen den Look sportlich und das aufgenähte CT-Patch-Logo aus Leder verleiht dem Modell ein Upgrade. Die Farb-Range wird durch gedeckte Töne bestimmt: Schwarz, zurückhaltendes Navy, Braun und ein abgetöntes Grau passen perfekt zu den Trends für kalte Tage.

Recommended Posts

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search