fbpx

DC Burning Ink London

 In News

Vergangenen Samstag ist DCs “Burning Ink” Event in London zuende gegangen. Die bereits vierte Veranstaltung dieser Art war den ganzen März über in der Beach Gallery zu sehen. Es gab handgemalte Kunstwerke von Street Art Künstlern, Grafikern und Illustratoren zu bewundern und auch zu kaufen – allerdings ein bißchen anders als gewohnt – die Motive konnten erstanden werden um sie sich dann vor Ort tättowieren zu lassen. Interessantes Konzept. Die Closingveranstaltung war dann eine ziemlich feurige Angelegenheit, alle Kunstwerke wurden verbrannt, damit sie nur den frisch tättowierten Käufern erhalten bleiben. Das nächste “Burning Ink” Event wird im September in Madrid stattfinden – wer also in der Nähe ist und Bock auf ein neues Tattoo hat …

Photos: Ruairi Oneill

Recommended Posts

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search