B.Blog’s Close Up On – Sneaxs

 In B.Blog

logo_sidebarIMG_2464

B.Blog’s Close Up On Sneaxs

Das Kiel mehr zu bieten hat, als einen Fußballverein mit Holzbein und den vielleicht besten Handballclub der Welt, wissen wir nicht erst seit heute. Denn schon vor etwa einem halben Jahr haben wir euch hier im Sneakers Mag Blog auf den Sneaxs Store aus Kiel aufmerksam gemacht. Nun hat der Laden aus dem hohen Norden, der mit dem Slogan Turnschuhkultur schon einiges über sein Gusto verrät, Anfang Juli sein einjähriges Jubiläum gefeiert. Dieses Ereignis habe ich zum Anlass genommen, um mal beim Besitzer Philip genauer nachzufragen, was den Laden so ausmacht, was in dem einen Jahr so los war und was vielleicht noch kommen wird.

Wie bei den bisherigen Closw Up On Stores gibt es auch diesmal etwas zu gewinnen. Wer mitmacht hat die Möglichkeit, einen Liberty X Nike Sportswear Air Max 1 in Wunschgröße zu gewinnen. Was man tun muss, erfahrt ihr unter diesem Interview.

Sneakers Mag: Moin Moin, Phillip, wie man im hohen Norden bekanntlich sagt. Bekanntlich ist ein gutes Stichwort. Du und dein Laden Sneaxs gibt es jetzt seit einem Jahr und eure Bekanntheit im Norden nimmt zu. Auch im Rest des Landes soll Sneaxs noch bekannter werde. Stell dich und Sneaxs doch bitte einmal kurz vor und erzähl, wie du dazu gekommen bist, einen Laden für Turnschuhkultur, wie du es ja selbst nennst, aufzumachen?

Philip Hauberg: Moin Ernie, erstmal vielen Dank für deinen Support! Wie das Leben so spielt, war es ein glücklicher Zufall. Ich war bereits mehrere Jahre im Onlinebereich Shopbetreiber für Sneaker/Sportswear und so war der Sprung zum eigenen Laden nicht weit. Der Laden in Kiel (früher wurden dort übrigens Hähnchen verkauft) stand schon längere Zeit leer und mein Geschäftspartner Knud Hansen und ich wagten den Sprung, einen eigenen Store in Kiel aufzumachen.

SM: Gibts es hinter dem Namen deines Stores eine besondere Geschichte?

PH: Klar gibt es die, als Jugendliche nannten wir unsere neuen Sneaker immer nur kurz „Sneaxs“ und so war der Name schnell gefunden.

SM: Hast du selber eine Beziehung zu Turnschuhen? Kommst du aus einer bestimmten Sportart?

PH: Meine Beziehung zu Turnschuhen hab ich schon als Kind aufgebaut, erst „einfach“ nur getragen und später natürlich auch angefangen zu sammeln. Mittlerweile ist es zur Leidenschaft geworden.

SM: Um dahinter zu kommen, was für eine Art Laden Sneaxs ist, kannst du mir sagen, was ist für dich Turnschuhkultur ist?

PH: Wir sind dabei ein Sortiment aufzubauen, dass sehr „spitz“ ist und den wirklichen Turnschuh-Liebhaber anspricht. Das es nicht einfach wird ,wussten wir, aber wir sind auf einem sehr gutem Weg, denn auch der Norden hat eine Turnschuhszene. Der Laden ist in einem Vintage Stil gehalten und vermittelt ein „Wohnzimmer“ Gefühl. Am besten Ihr schaut selber mal vorbei.


SM: Welche Marken und welche anderen Produkte umfasst das Portfolio von Sneaxs?

PH: Mit folgenden Marken sind wir am Start: Nike, Adidas, Puma, Reebok, New Balance, Asics, Hummel, Vans, Converse, Lacoste, HUB, außerdem haben wir Caps von New Era, Mitchell and Ness und Cayler. Ihr bekommt bei uns auch Holzbrillen, Beanies und andere Accessoires

SM: Was waren für bisher Highlight in Sachen Releases?

PH: Die Highlight bisher waren die Releases von Puma, hier hatten wir eine echt gute Instore Resonanz, es kamen viele Leute aus dem Umland um sich die Sneaker zu probieren und zu kaufen. Wir sind natürlich auch bei den anderen Marken sehr aktiv und versuchen hohe Accounts für unsere Kundschaft zu generieren.

SM: Ich sehe hauptsächlich Running-Modelle, kaum Basketball. Was kann man in Zukunft von Sneaxs erwarten? Geht es so weiter, oder hast du vor, dich sportartentechnisch breiter aufzustellen?

PH: Ich denke der absolute Fokus momentan liegt auf den Running-Silhouetten, dieser Trend wird meiner Meinung nach auch noch sehr lange anhalten. An den Bereich BB haben wir uns jetzt langsam mit den ersten Jordan und Air Force Modellen rangetraut und werden diesen auch weiter ausbauen. In den nächsten Jahren wird sicherlich das Thema Court auch wieder eine große Rolle im Fashion/Sneaker Segment spielen.

SM: Wie siehts aus mit speziellen Accounts? Bei den Marken fängt man ja, was die Limitierung der Schuhe, die man einkaufen darf, meist ganz unten an. Hat Sneaxs bei einer bestimmten Marke schon einen Special Account, oder ähnliches? (Damit meine ich, ob du von irgendwelchen Marken schon die limitierten Sachen bekommst)

PH: Bei Puma (danke an Jens) sind wir mittlerweile am höchsten gechannelt, auch bei Adidas und Reebok werden wir zur nächsten FJ 15 Kollektion Zugriff auf fast alle Produkte haben. Natürlich würden wir auch gern bei Nike und den anderen Lieferanten einen TOP Account bekommen, aber sowas braucht bekanntlich Zeit und Muße.

IMG_2594

IMG_2492

SM: Haben schon mal Leute vor deinem Laden für Schuhe gecampt? Wenn ja, für welche?

PH: Bisher noch nicht, ich hoffe der Tag kommt noch ;)

SM: Gibts es in Kiel Leute, die auf solche limitierten Sachen abfahren, oder läuft das hauptsächlich über deinen Onlinestore?

PH: Klar gibt es in Kiel und Umland Sneakerheads, wir haben eine sehr aktive Community die sich regelmäßig trifft und über die sozialen Medien austauscht. Ich denke wir sind noch lange nicht auf einem Level wie z.B. NRW aber der Weg ist klar und geht nach vorne.

SM: Was geht besonders gut an Marken und Modellen?

PH: Nike ist momentan natürlich mit Abstand die stärkste Marke, hier sind Modelle wie der Thea und Roshe die Nummer eins, aber auch die anderen Marken wie z.B. Puma machen momentan einen super Job und die Abverkaufszahlen stimmen. Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Jahre, denn Adidas, Reebok und New Balance schlafen nicht und stehen in den Startlöchern.

IMG_2480

SM: Hast du persönlich einen Holy Grail unter den Turnschuhe?

PH: Nike Air Max 1 OG – Sail/ Dark Obsidian der mit Abstand beste CW des Air Max 1

SM: Gibts es etwas, dass du noch mitteilen möchtest, oder etwas das die Leser noch wissen sollten?

PH: Wir freuen uns über jeden Besucher von außerhalb, Kiel ist immer eine Reise wert!

SM: Vielen Dank, Phillip, es hat mich sehr gefreut.

 

IMG_2511

WIN! WIN! WIN!

Und hier nun das Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es den Liberty x Nike Sportswear Air Max 1, der unten auf dem Bild zu sehen ist.

Um den Schuh zu gewinnen muss man…

1. Facebook Fan vom Sneaxs & dem Sneakers Mag werden!

2. Das Gewinnspielbild auf der Sneakers Mag Facebookseite liken!

3. Und das Gewinnspielbild mit seiner Wunschgröße kommentieren.

Das Gewinnspiel läuft eine Woche. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am Montag, den 11.08.2014 bekannt gegeben.

photo.php

Via Sneaxs

Recommended Posts

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search