adidas Consortium: Rivalry Low

 In News

Von unserem Cover in die Stores: Der Rivalry Lo, ein Glanzstück aus der goldenen Ära der Basketballgeschichte, kehrt in Neuauflage zurück. Der 1986 veröffentlichte Schuh ist neben dem legendären Conductor eine der größten Ikonen im adidas B-Ball Archiv. Beide sind ebenso wie der Metro Attitude klassische Patrick Ewing Modelle. Der Conductor gab damals preislich den Ton an, aber der Rivalry, den es in einer Hightop und Lowtop Version gab, war der Schuh mit der größeren Farbpalette. Die als Teil der Consortium Linie nun releasten Rivalry Modelle sind eine Huldigung an zwei der bekanntesten Basketball Teams der USA – die NY Knicks und die Chicago Bulls. Ab dem 23. November sind beide bei No. 6 in London und No. 74 in Berlin zu haben.
Mehr Infos und natürlich Produkte findet ihr bei No 74.


Recent Posts

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search